Dämpfungsglieder

Dämpfungsglieder werden genutzt um zu starke Signale abzuschwächen.
Z.B. bei der Verteilung von Fernsehsignalen mit LWL auf viele Empfänger, kann es vorkommen, dass manche Geräte zu starke Signale erhalten und diese nicht mehr verarbeiten können. Dann hilft ein richtig ausgewähltes Dämpfungsglied.
Es gibt sie mit fest eingestellten Dämpfungen zwischen 0,5dB bis 20dB.
Variable Dämpfungsglieder sind vielseitig verwendbar und in der Form von Patchkabel oder Messgeräten mit digital einstellbarer Dämpfung 0-60dB zu erhalten.

Steckertyp: Dämpfungsglied SC Singlemode

Eigenschaften:

  • Push-Pull Typ
  • Maximale Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Flache spektrale Empfindlichkeit
  • SC-Schnittstelle nach IEC

 

Anwendungen :

  • Passive optische Netze (B-pon, G-pon, E-pon )
  • Multi Wellenlängen Systemausgleich
  • Schutz des optischen Leistungsempfängers

Steckertyp: Dämpfungsglied FC Singlemode

Eigenschaften:

  • Gewindemutter Typ
  • maximale Stabilität und Zuverlässigkeit
  • flache spektrale Empfindlichkeit
  • FC PC Schnittstelle nach IEC 61754-13

 

Anwendungen:

  • Passive optische Netze (B-pon, G-pon, E-pon)
  • Multi Wellenlängen Systemausgleich
  • Schutz des optischen Leistungsempfängers

Steckertyp: Dämpfungsglied LC UPC Singlemode

Eigenschaften:

  • Verriegelter Push-Pull Typ, small form factor (1,25mm Ferrule)
  • Maximale Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Flache spektrale Empfindlichkeit
  • LC-Schnittstelle nach IEC 61754-20

Anwendungen :

  • Passive optische Netze (B-pon, G-pon, E-pon )
  • Multi Wellenlängen Systemausgleich
  • Schutz des optischen Leistungsempfängers

Steckertyp: Dämpfungsglied LC APC Singlemode

Eigenschaften:

  • Verriegelter Push-Pull Typ, small form factor (1,25mm Ferrule)
  • Maximale Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Flache spektrale Empfindlichkeit
  • LC-Schnittstelle nach IEC 61754-20

Anwendungen :

  • Passive optische Netze (B-pon, G-pon, E-pon )
  • Multi Wellenlängen Systemausgleich
  • Schutz des optischen Leistungsempfängers

Hier finden Sie uns
 

Fiber-Optics Herres

Geneickener Str. 167

41238 Mönchengladbach 

Rufen Sie uns an

 

+49 30 9203835696

oder

+49 2166 254366


service@fiber-optics.de

 

Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 18.00 Uhr

(ausgenommen gesetzliche Feiertage)
 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Ausserhalb der oben genannten Zeiten können Sie uns über die eingerichtete Mailbox oder email-Adresse benachrichtigen.

Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Newsletter

 



DruckversionDruckversion | Sitemap
© Fiber-Optics Herres 1997-2017