Schleppkettenkabel

Vorteile der chainflex® Lichtwellenleiter:

Chainflex® Lichtwellenleiter (LWL / Lichtwellenleitungen) für Energieketten als Gradienten-Glasfaserleitungen, POF (Polymere optische Faser) und HCS (Hard Clad Silica Optical Fiber) für höchste Beanspruchung. Die Lichtwellenleiter werden mit vielen Millionen Zyklen in e-ketten® getestet. Es stehen Lichtwellenleitungen mit PUR- oder TPE- Außenmantel zur Auswahl. Die chainflex® Lichtwellenleitungen sind metallfrei, kühlmittelbeständig und ölbeständig. UV- beständige oder temperaturbeständige Lichtwellenleiter stehen zusätzlich zur Auswahl.

CFLG

CFLG ist eine adhäsionsarme, besonders abrieb- und hoch biegebeständige Mantelmischung auf TPE-Basis.

 

Eigenschaften:

 

  • ölbeständig (in Anlehnung an DIN EN 60811-2-1)
  • bioölbeständig (i. A. a. VDMA 24568 (getestet von DEA mit Plantocut 8 S-MB))
  • PVC- und halogenfrei (i. A. a. DIN EN 50267-2-1)
  • hydrolysebeständig (i. A. a. DIN VDE 0282 Teil 10 - A)
  • mikrobenbeständig (i. A. a. DIN EN 50396)
  • silikonfrei (i. A. a. PV 3.10.7 – Stand 1992)
  • bleifrei (i. A. a. 2011/65/EU (RoHS-II))
  • Reinraum ISO Klasse 1 (gemäß DIN ISO14644-1 geprüft durch IPA)
  • UV-Beständigkeit: hoch
  • hoch biegebeständige Glasfaser (gelgedämpft gelagert)

CFLG.EC

CFLG.EC ist eine adhäsionsarme, abrieb- und biegebeständige Mantelmischung auf PVC-Basis (in Anlehnung an DIN VDE 0281-5).

 

Eigenschaften:

 

  • ölbeständig (in Anlehnung an DIN EN 50363-4-1)
  • silikonfrei (i. A. a. PV 3.10.7 – Stand 1992)
  • bleifrei (i. A. a. 2011/65/EU (RoHS-II))
  • Reinraum ISO Klasse 1 (gemäß DIN ISO 14644-1 geprüft durch IPA)
  • UV-Beständigkeit: mittel
  • biegebeständige Glasfaser (Festaderelement)

CFLG.LB

CFLG.LB ist eine adhäsionsarme, besonders abrieb- und hoch biegebeständige Mantelmischung auf TPE-Basis.

 

Eigenschaften:

 

  • ölbeständig (in Anlehnung an DIN EN 60811-2-1)
  • bioölbeständig (i. A. a. VDMA 24568 (getestet von DEA mit Plantocut 8 S-MB))
  • PVC- und halogenfrei (i. A. a. DIN EN 50267-2-1)
  • hydrolysebeständig (i. A. a. DIN VDE 0282 Teil 10 - A)
  • mikrobenbeständig (i. A. a. DIN EN 50396)
  • silikonfrei (i. A. a. PV 3.10.7 – Stand 1992)
  • bleifrei (i. A. a. 2011/65/EU (RoHS-II))
  • Reinraum ISO Klasse 1 (gemäß DIN ISO 14644-1 geprüft durch IPA)
  • UV-Beständigkeit: hoch
  • hoch biegebeständige Glasfaser (Festaderelement)

CFLG.LB.PUR

CFLG.LB.PUR ist eine adhäsionsarme, hoch abrieb- und biegebeständige Mantelmischung auf PUR-Basis (in Anlehnung an DIN VDE 0281-10).

 

Eigenschaften:

 

  • ölbeständig (in Anlehnung an DIN EN 50363-10-2)
  • kühlmittelbeständig
  • flammwidrig (gemäß IEC60332-1-2, CEI20-35, VW-1, FT-1)
  • PVC- und halogenfrei (i. A. a. DIN EN 50267-2-1)
  • hydrolysebeständig (i. A. a. DIN VDE 0282 Teil 10 - A)
  • mikrobenbeständig (i. A. a. DIN EN 50396)
  • MUD-beständig (i. A. a. NEK 606 – Stand 2009)
  • silikonfrei (i. A. a. PV 3.10.7 – Stand 1992)
  • bleifrei (i. A. a. 2011/65/EU(RoHS-II))
  • UV-Beständigkeit: hoch
  • hoch biegebeständige Glasfaser (Festaderelement)

CFROBOT5

CFROBOT5 ist eine adhäsionsarme, besonders abrieb- und hoch biegebeständige Mantelmischung auf TPE-Basis.

 

Eigenschaften:

 

  • ölbeständig (in Anlehnung an DIN EN 60811-2-1)
  • bioölbeständig (i. A. a. VDMA 24568 (getestet von DEA mit Plantocut 8 S-MB))
  • PVC- und halogenfrei (i. A. a. DIN EN 50267-2-1)
  • hydrolysebeständig (i. A. a. DIN VDE 0282 Teil 10 - A)
  • mikrobenbeständig (i. A. a. DIN EN 50396)
  • silikonfrei (i. A. a. PV 3.10.7 – Stand 1992)
  • bleifrei (i. A. a. 2011/65/EU (RoHS-II))
  • Reinraum ISO Klasse 1 (gemäß DIN ISO 14644-1 geprüft durch IPA)
  • spezielle Feststoffaderelemente aus Glas mit einer Zugentlastung aus Aramid

 

 

CFLK ist eine POF-Faser für hohe Beanspruchung und störungsfreie Datenübertragung.

 

Eigenschaften:

 

  • PUR-Außenmantel
  • ölbeständig
  • kühlmittelbeständig
  • Mindestbiegeradius: 12,5 x Leitungsdurchmesser

Hier finden Sie uns
 

Fiber-Optics Herres

Geneickener Str. 167

41238 Mönchengladbach 

Rufen Sie uns an

 

+49 30 9203835696

oder

+49 2166 254366


service@fiber-optics.de

 

Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 18.00 Uhr

(ausgenommen gesetzliche Feiertage)
 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Ausserhalb der oben genannten Zeiten können Sie uns über die eingerichtete Mailbox oder email-Adresse benachrichtigen.

Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Newsletter

 



DruckversionDruckversion | Sitemap
© Fiber-Optics Herres 1997-2017